Rallye nach Spielberg:

voestalpine suchte Co-Piloten für Raimund Baumschlager


Unter dem Motto „Rallye nach Spielberg“ suchte voestalpine gemeinsam mit ŠKODA Österreich mutige Co-Piloten für Rallye-Serien-Staatsmeister Raimund Baumschlager. Am 17. Oktober 2017 war es nun soweit und die glücklichen Gewinner erlebten einen actionreichen Tag am Red Bull Ring vor dem voestalpine wing. Bei der „Rallye nach Spielberg – hosted by voestalpine“ gab es für Motorsport-Begeisterte die Möglichkeit, eine exklusive Driving Experience an Bord von Raimund Baumschlager zu gewinnen. Im Vorfeld galt es für die Teilnehmer so genannte „Sonderprüfungen“ via Facebook und Instagram zu absolvieren. Aus über 1.000 Einsendungen wurden schließlich 10 Gewinner ermittelt, die im Cockpit des ŠKODA Fabia R5 pures Rennfeeling erleben durften. http://www.rallyenachspielberg.at



Weitere Berichte:


Ein unvergessliches Rallye-Erlebnis mit Raimund Baumschlager


Rallye nach Spielberg mit dem Fabia R5



Zurück

Wagner Weiz Winner: Skoda Pilot feiert nach Sekunden-Krimi zweiten Sieg

Dank einer überragenden Leistung und nach einem gnadenlosen Zweikampf über zwei Tage mit Hermann...

mehr

Wagner steigt aus dem Sattel ins Fabia Cockpit:

Führender Skoda Pilot kommt topfit zur Rallye Weiz.

mehr

Temporausch in Polen:

Highspeed-Prüfungen und weite Sprünge / Erneut starke Konkurrenz für Marijan Griebel / Beifahrer...

mehr

Rallye Stemweder Berg: Fabian Kreim setzt Siegesserie fort

ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim triumphiert in Ostwestfalen bereits zum vierten Mal in der...

mehr

Rally Italia Sardegna 2019:

Kajetanowicz und Szczepaniak auf Podiumkurs.

 

mehr

BRR mit zwei VW Polos und einem Skoda Fabia auf den High Speed Prüfungen rund um Liepaja beim 3. ERC Einsatz

Gleichzeitig waren Fabian Kreim und Tobias Braun im von BRR betreuten SAD Fabia R5 bei der Sachsen...

mehr