Rallye nach Spielberg:

voestalpine suchte Co-Piloten für Raimund Baumschlager


Unter dem Motto „Rallye nach Spielberg“ suchte voestalpine gemeinsam mit ŠKODA Österreich mutige Co-Piloten für Rallye-Serien-Staatsmeister Raimund Baumschlager. Am 17. Oktober 2017 war es nun soweit und die glücklichen Gewinner erlebten einen actionreichen Tag am Red Bull Ring vor dem voestalpine wing. Bei der „Rallye nach Spielberg – hosted by voestalpine“ gab es für Motorsport-Begeisterte die Möglichkeit, eine exklusive Driving Experience an Bord von Raimund Baumschlager zu gewinnen. Im Vorfeld galt es für die Teilnehmer so genannte „Sonderprüfungen“ via Facebook und Instagram zu absolvieren. Aus über 1.000 Einsendungen wurden schließlich 10 Gewinner ermittelt, die im Cockpit des ŠKODA Fabia R5 pures Rennfeeling erleben durften. http://www.rallyenachspielberg.at



Weitere Berichte:


Ein unvergessliches Rallye-Erlebnis mit Raimund Baumschlager


Rallye nach Spielberg mit dem Fabia R5



Zurück

Riedemann verteidigt vierten Platz in der DRM:

Dieses Wochenende hatten sich Rallyepilot Christian Riedemann und Beifahrerin Lara Vanneste wirklich...

mehr

Mit Rückenwind in den hohen Norden:

Am kommenden Samstag wird der dritte Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft im Rahmen der ADAC...

mehr

Galerie ERC Barum Czech Rallye Zlin 2021

Nach einem Unfall in der siebten Sonderprüfung mussten Albert von Thurn und Taxis / Bernhard Ettel...

mehr

Sekundenkrimi im Saarland:

Einen spannenden Kampf von der ersten bis zur letzten Wertungsprüfung lieferten sich Christian...

mehr

Riedemann motiviert für zweiten DRM-Lauf im Saarland:

Nur noch wenige Tage dann startet mit der ADAC Saarland-Pfalz Rallye (20.-21. August 2021) der...

mehr

Škoda Kreisel RE-X1 bei der Hartbergerland Rallye nicht am Start:

Neue Interpretation des Reglements macht Antreten unmöglich: Mitten in den Vorbereitungen auf die am...

mehr