CATCH THE ARROW:


Bruchteile von Sekunden trennten das Unterfangen von Erfolg und Misserfolg. 215 km/h, 60 Meter pro Sekunde: Genauso schnell musste der OCTAVIA RS 245 bereits an der Bogenschützin vorbeifahren, damit Fahrzeug und Pfeil auf gleicher Höhe sind und der Fänger überhaupt die Chance hatte, den Pfeil zu fangen.


Adrenalin, höchste Konzentration und perfektes Zusammenspiel im Team war für den sensationellen Weltrekord von ŠKODA Österreich nötig. Der Pfeil wurde von der Olympia-erfahrenen Bogenschützin, Laurence Baldauff abgefeuert und aus einem fahrenden OCTAVIA RS 245 vom ehemaligen Kampfsportler, Markus Haas mit bloßer Hand gefangen. 


Mehr zum Weltrekord von ŠKODA Österreich: https://www.catchthearrow.at/


Zurück

Sport am Sonntag für Licht ins Dunkel - 11.12.2022!

Auch in diesem Jahr unterstützt BRR wieder die Aktion Licht ins Dunkel mit einem besonderen Exponat!...

mehr

Platz Zwei beim Comeback: Baumschlager / Ettel jubeln in Slowenien!

Nach mehr als einem Jahr gesundheitlich bedingter Zwangspause feierte der 14 fache Österreichische...

mehr

Schotter-Abenteuer bei der Lausitz Rallye: Rosenberger & Schwarz im Ziel in den Top-Ten!

Erster „Schotter-Ausflug“ für Kris Rosenberger mit dem VW Polo GTI R5 erfolgreich / Gemeinsam mit...

mehr

Galerie / Video: BRR-Rallyextaxi in Rosenau - 05.11.2022!

Spektakuläres BRR-Rallyetaxi mit Raimund Baumschlager im Skoda Fabia Rally2 evo in Rosenau -...

mehr

25. Herbst Rallye 2022: "Hätti wari"

Der fünfte Platz, auf dem Rossgatterer und Co. Thauerböck am Ende landeten, lässt nicht im Ansatz...

mehr

Galerie: WRC Rally Catalunya - Costa Daurada 2022!

Sieg in der WRC2-Masters Wertung bei der WRC Rally Catalunya - Costa Daurada 2022 für Armin und Ella...

mehr