CATCH THE ARROW:


Bruchteile von Sekunden trennten das Unterfangen von Erfolg und Misserfolg. 215 km/h, 60 Meter pro Sekunde: Genauso schnell musste der OCTAVIA RS 245 bereits an der Bogenschützin vorbeifahren, damit Fahrzeug und Pfeil auf gleicher Höhe sind und der Fänger überhaupt die Chance hatte, den Pfeil zu fangen.


Adrenalin, höchste Konzentration und perfektes Zusammenspiel im Team war für den sensationellen Weltrekord von ŠKODA Österreich nötig. Der Pfeil wurde von der Olympia-erfahrenen Bogenschützin, Laurence Baldauff abgefeuert und aus einem fahrenden OCTAVIA RS 245 vom ehemaligen Kampfsportler, Markus Haas mit bloßer Hand gefangen. 


Mehr zum Weltrekord von ŠKODA Österreich: https://www.catchthearrow.at/


Zurück

Galerie: Rally Roma di Capitale 2022!

Viel Action beim sechsten Lauf zur Rallye Europameisterschaft 2022! Die besten Fotos der Rally di...

mehr

Platz Sieben und wichtige Punkte in Weiz: Rosenberger & Schwarz kämpfen sich durch!

Die schnelle und anspruchsvolle Rallye Weiz war wie erwartet eine schwere Aufgabe / Kris Rosenberger...

mehr

Kris Rosenberger nächster “Heim-Event”: Mit Co Sigi Schwarz auf Punktejagd in Weiz!

Nach Rebenland & Hartbergerland der nächste „Heim-Event“ für Kris Rosenberger / Gemeinsam mit Co...

mehr

Galerie / Video: Rallyetaxi mit Raimund Baumschlager in Rosenau!

Spektakuläres Rallyetaxi mit Raimund Baumschlager im Skoda Fabia Rally2 evo in Rosenau!

mehr

„Rossi“ ist zurück: Unglaublicher Platz 3 bei der österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft.

Damit konnte sich Martin „Rossi“ Rossgatterer am vergangenen Wochenende bei den Großen beweisen. Und...

mehr

Platz 7 bei der Hirter Rallye St. Veit: Schwierige Rallye für Rosenberger / Schwarz!

Nach gutem Test im Vorfeld gab es bei der Hirter Rallye St. Veit wenig Fortschritte / Kris...

mehr